Home

Liebe Freun­dIn­nen der Fabrik­kir­che, liebe Inter­es­sierte

Die Indus­trie­halle 1019 ist nur noch bis Mitte Dezem­ber offen für Ver­mie­tun­gen und Ver­an­stal­tun­gen. Mit der Xmas Night 2016 ver­ab­schie­den wir uns von die­ser char­man­ten Loka­li­tät — mit hof­fent­lich vie­len Weg­ge­fähr­tIn­nen aus den 10 Jah­ren Dia­ko­nie, Bis­tro, Bar und neuen Got­tes­dienst­for­men.

Wie viel ‚Fabrik‘ bleibt uns als ‚Kir­che‘ wenn die Halle 1019 weg­fällt? Wir mei­nen sehr viel – denn der Name ist uns Pro­gramm. Die refor­mierte Fabrik­kir­che bleibt eine ‚Werk­statt‘  – eine kirch­li­che ‚Denk­fa­brik‘ wo Inno­va­ti­ves an- und durch­ge­dacht und Expe­ri­men­tel­les gewagt wird!